23. Januar 2014 – 22:24 Uhr/ Aussschnitt aus rp- online

Zwei neue Schulen, eine neue Struktur
Von Ulla Dahmen

Die vierte Gesamtschule und die zweite Sekundarschule starten im Sommer.

Fünftklässler können im Sommer auf zwei neue Schulen wechseln. dpa

Neuss. Die wohl letzten großen Einschnitte in die Neusser Schullandschaft hat die Politik im vergangenen Jahr beschlossen. An den Anmeldeterminen für die weiterführenden Schulen am 10., 11. und 12. Februar können Eltern für ihre Kinder zwei neue Schulen in der Stadt auswählen: Im Sommer nehmen – sollte die vorgegebene Zahl der Schüler erreicht werden – die vierte Gesamtschule in Norf und die zweite Sekundarschule an der Weberstraße ihren Betrieb auf. Am Donnerstag stellten die beiden Projektteams, die sich auch um die Schulleitung bewerben, ihre Konzepte vor.

weiterlesen…

2018-11-26T23:36:05+00:00