14.11.2019

Schülerinnen und Schüler verteilen Weckmänner In der Kita Lessingplatz

St. Martin an der GE Norf: Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen hatten die Idee, getreu dem Leitbild der Schule,

„LEBEN in unserer Gemeinschaft heißt, sich mit wachem HERZEN zu begegnen, WERTSCHÄTZUNG und FREUDE zu erleben“

die Kinder des Kindergartens am Lessingplatz zu überraschen, indem sie Weckmänner für sie backen. Zwei Schülerinnen nahmen selbstständig Kontakt mit dem Kindergarten auf und fragten, ob sie die Idee verwirklichen dürften. Anschließend verabredeten sich zehn Schüler und Schülerinnen nach der Schule, um mit viel Spaß und eifrig Weckmänner und anderes Gebäck zu backen. Am nächsten Tag besuchten sie die vier Gruppen der Kita Lessingplatz in der Mittagspause. Stolz präsentierten sie den „Kleinen“ ihr Gebäck und erklärten ihnen, warum es ihnen wichtig sei zu teilen. Mit leuchtenden Augen probierten die Kinder und sangen den „Großen“ zum Dank St. Martinslieder.

Frank Riedel

2019-11-17T21:57:51+01:00