Europafahne Norf Home1

Feuerbachweg  / 41469 Neuss  /Tel.: 02137/99 75 250 / Fax: 02137/99 75 259  / Mail: gesamtschule-norf@stadt.neuss.de

FIT FÜR DIE ZUKUNFT - EUROPA UND IHRE KINDER IM BLICK

offizielle Gründungsfeier der Gesamtschule Norf am 16.01.2015

mit Schulministerin Löhrmann

 

Video: Bitte auf das Bild klicken, um es zu starten!

das Happy-Gründungsfeier-Video (mov Datei; Sie benötigen dazu z.B. den Quick Time Player oder ähnliches)

Nach 150 Tagen war es endlich soweit; am 16.01.2015 fand die offizielle Gründungsfeier der Gesamtschule Norf statt. Zu den geladenen Gästen gehörten unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Herr Nickel, Beigeordnete Frau Zangs und als prominentester Gast, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Frau Löhrmann.

Die 112 Kinder aller fünften Klassen waren vor ihrem Auftritt alle  aufgeregt (siehe weiter unten: Eindrücke der Kinder), wollten sehr zum Gelingen der Gründungsfeier beitragen. Mit viel Spaß und Engagement traten sie auf.

Viele Eltern waren nicht nur zum Zuschauen gekommen, sondern haben sehr zum Gelingen und Ambiente beigetragen. Sie halfen beim Aufbau, beim Schmücken, beim Essen zubereiten und später auch beim Catering. Vielen Dank dafür! Ohne Sie wäre es nur halb so schön gewesen.

Es wurde ein gelungener Abend mit vielen Darbietungen, auch von anderen Schulen,  und Reden / Grußworten von Ministerin Frau Löhmann, dem stellvertretenden Bürgermeister Herrn Nickel, den beiden Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Natschack und Frau Heck (Rede als PDF) und der Schulleiterin Frau Sjölund.

Herr-Nickel
FrauLöhrmann
FrauSjölund
FrauHeck
FrauNatschack

 

 

Hier einige Impressionen des Abends.

Gründungsfeier2

 

Hier einige Eindrücke der Kinder:

 

Backstage bei der Gründungsfeier am 16.01.2015

1. Beitrag von Amelie:

Vor dem Auftritt waren alle ziemlich aufgeregt!

Ich hatte Herzklopfen und war kurz davor mich krank zu melden, aber dann mussten die Band-Kinder wo ich zu gehörte auf die Bühne. Bei dem Auftritt mit der Band habe ich alles um mich herum vergessen! Nach der Aufführung war ich sehr erleichtert. Ich habe die Melodie immer noch im Kopf und das ganze ist schon 3 Tage vorbei, die Melodie ist echt wunder SCHÖN!

Die Gesamtschule Norf gehört für mich zu der allerbesten Schule!

Ich mag die Schule!

 

2. Beitrag von Vanessa:

Zuerst war ich ganz schön aufgeregt. Als wir auf die Bühne kamen, war sehr viel Publikum da. Ich dachte bei mir: „Oh mein Gott“. Aber dann habe ich zu mir selber gesagt: „Ich schaffe das“. Als wir getanzt haben, habe ich gemerkt, dass es gar nicht so schlimm ist. Dann kam die Verbeugung und alles war leider schon vorbei.

 

3. Beitrag von Evrim:

Mir hat die Gründungsfeier sehr gut gefallen. Ich war sehr aufgeregt als ich auf die Bühne kam. Ich hatte ein Kribbeln im Bauch, aber es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich fand auch toll, dass die Lehrer und Lehrerinnen getanzt haben.

 

4. Beitrag von Alan:

Das Gefühl war aufregend, weil der stellvertretende Bürgermeister da war. Es war aber auch sehr lustig und sehr, sehr, sehr toll. In der ersten Reihe zu stehen war sehr cool und für mich am besten. Außerdem hat es dem stellvertretenden Bürgermeister gefallen und den anderen Menschen auch.

 

5. Beitrag von Aysun:

Ich war vor dem Auftritt aufgeregt. Als es so weit war, fing mein Herz an sehr schnell zu klopfen. Ich hatte Angst, dass wir etwas falsch machen könnten, dann hätten wir uns vor dem stellvertretenden Bürgermeister blamiert. Natürlich habe ich auch gezittert. Später war es dann soweit; wir gingen schnipsend und lächelnd auf die Bühne. Als wir begonnen haben zu tanzen, hatte ich auf einmal keine Angst mehr und mein Herz klopfte nicht mehr so schnell.

 

6. Beitrag von Philipp

Mein Name ist Philipp und war bei der Gründungsfeier dabei. Ich habe in der Band gespielt. Die Band kam vor den Klassen auf die Bühne, das war sehr aufregend und ein bisschen unheimlich. Ich war ein Kind, das anschließend noch länger geblieben ist. Es sind auch noch andere Schulen aufgetreten. Ach so, da war ja noch der Happy-Tanz der Lehrer, er war sehr aufregend.

 

Eindrücke des Kollegiums

Endlich war es soweit: Nach einigen Probedurchgängen in der Mensa an den vorherigen Tagen, trafen alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer mitsamt der helfenden Hände am Nachmittag der Gründungsfeier in der Gesamtschule-Norf ein. In den Klassenräumen versammelten sich die einzelnen Klassen und wurden durch ihre Lehrer*innen betreut. Die Anspannung der Kinder und auch einiger Erwachsener war spürbar und sorgte für das so wichtige Lampenfieber, um zum Zeitpunkt des Auftritts alle Sinne beisammen zu haben. Man konnte staunende Kinderaugen sehen, die sich über die so festlich geschmückte Mensa und die schier unzählbaren Stuhlreihen wunderten.

Alle hatten ihren feinsten Zwirn angezogen und so konnte man Samtanzüge mit Krawatte, farbenfrohe Pullover mit Fliege oder fließende Blusen bestaunen: Unsere Kinder sahen toll aus, natürlich auch das Kollegium und die Eltern.

Als alle Gäste den Weg zu ihren Plätzen gefunden hatten, stellten sich alle Klassen hinter der Bühne auf, blitzartig wurde es still, allen war klar: Jetzt geht’s los.

Sobald die Schulband spielte, marschierten die singenden Tänzerinnen und Tänzer der Klassen 5.1 bis 5.4 ein und beeindruckten das Publikum mit einem lauten und mitreißenden Beitrag, dessen Botschaft durch den Refrain überzeugte: „Lernen macht Spaß an der Gesamtschule-Norf“.

Danach durften wir, wie es uns auch von vielen Gästen rückgemeldet wurde, den Beiträgen einer kurzweiligen Veranstaltung lauschen. Gekrönt wurde die Veranstaltung durch unseren prominenten Gast, Frau Ministerin Löhrmann, die sich auch sichtlich beeindruckt zeigte und dies auch über ihren Twitter-Account kundtat.

Am Ende der Veranstaltung hatten alle Gäste ein Lächeln im Gesicht. Ob das an den Lächeln-zum-Mitnehmen-Karten der Elternpflegschaft oder der Melodie des Gesamtschule-Norf Songs, die seitdem wie ein Ohrwurm in unseren Köpfen klingt, lag, oder einem der vielen anderen Eindrücke, bleibt nur zu spekulieren.

 

Eines kann jedoch festgehalten werden: Feiern können wir und darum sind wir HAPPY.

 

 

 

Home   Kontakt   Aktuelles   über uns   Presse   Eltern   Schüler   Impressum 

update am 12.11.2018

  Aktuelles

LOGIN für Lehrer*innen