• Wahlpflichtbereich Naturwissenschaften

>>>Wahlpflichtbereich Naturwissenschaften
Wahlpflichtbereich Naturwissenschaften 2018-10-11T02:03:44+00:00


Im Fachbereich Naturwissenschaft ist es uns ein ganz besonderes Bedürfnis die Neugier und Faszination an den naturwissenschaftlichen Fächern zu wecken. Dazu sprechen sich alle unterrichtenden Lehrkräfte der Fächer Biologie, Chemie und Physik miteinander ab, um ihr Vorgehen aufeinander abzustimmen.

Wer ein besonderes naturwissenschaftliches Interesse besitzt, erhält die Möglichkeit das Fach „Naturwissenschaften“ als Wahlpflichtfach zu wählen. Dies gilt als weiteres Hauptfach für die Schülerinnen und Schüler, weshalb in diesem Fach nun auch reguläre Klassenarbeiten geschrieben werden. Der Unterricht wird zunehmend projektorientierter, um die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu selbstständigem Arbeiten zu motivieren.

Beim Thema „Boden“ in Klasse 7 findet beispielsweise eine Expedition zum Barfußpfad in Erfttal statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler verschiedene Bodenproben entnehmen, um sie anschließend im Unterricht mit selbstentwickelten Experimenten weiter untersuchen zu können.

Auch im weiterführenden Wahlpflichtfach, wie im NW Unterricht in Klasse 5 und 6, unterstützt uns Hydro: Mit einer Werksbesichtigung ihrer Recyclinganlage zum Thema „Recycling“, mit dem sich die Schülerinnen und Schüler auch im Rahmen einer kompletten Themenwoche beschäftigen. Die Berufsorientierung rückt zunehmend in den Fokus und so kommen neben Hydro auch andere naturwissenschaftlich-technisch orientierten Firmen in die Schule und stellen verschiedene Berufsfelder vor.

Ab Jahrgangsstufe 8 können die Schülerinnen und Schüler auch das naturwissenschaftlich orientierte Modul „Astronomie“ auswählen, um sich über das Unterrichtsangebot hinaus noch mit motivierenden Inhalten der Naturwissenschaften auseinanderzusetzen.