• Neuigkeiten

>>Neuigkeiten
Neuigkeiten2018-11-24T19:05:00+01:00

Alle Neuigkeiten

25.01.2019 Vorsicht vor furchteinflößenden Kettenbriefen per WhatsApp

25.01.2019

Vorsicht vor furchteinflößenden Kettenbriefen per WhatsApp

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie Sie eventuell aus der Presse erfahren haben, sind zurzeit furchteinflössende Kettenbriefe in Form von Sprachnachrichten per WhatsApp im Umlauf.
Die GE Norf ist, zumindest soweit wir wissen, bis jetzt noch nicht davon betroffen.
In diesen Nachrichten wird bei Nichtverbreitung zum Beispiel mit dem eigenen Tod oder dem Tod der Mutter gedroht.
Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern hierüber.
Ich empfehle Ihnen dringend Ihre Kinder für den verantwortungsvollen Umgang mit WhatsApp zu sensibilisieren und sich auch die Chatverläufe Ihrer Kinder zeigen zu lassen.
Zögern Sie nicht bei Erhalt derartiger Nachrichten, die Eltern von den Versendern angemessen zu informieren.
Ebenso steht es Ihnen frei, die Polizei zu informieren.
Ich möchte Sie auch noch einmal darauf hinweisen, dass seit Sommer 2018 WhatsApp ab 16 Jahren gestattet ist. Die Erlaubnis und Verantwortung für die Nutzung von WhatsApp liegt bei den Eltern.

Von schulischer Seite wird der verantwortungsvolle Umgang mit Medien ständig besprochen und eingeübt.
Als s.i.n.us Siegel Schule werden diverse Angebote zum Thema Medien angeboten, zum Beispiel Elternabende und Projekte in den Klassen.
So finden Sie seit heute eine Ausstellung im Foyer zu #nohatespeech.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Wochenende!

Saga Sjölund
Schulleiterin

23.01.2019 FuF-Materialausgabe braucht dringend Unterstützung

23.01.2019



Die FuF-Materialausgabe braucht dringend Unterstützung!

Dieser Aufruf geht an alle Jahrgänge der GE-Norf:

Wer zu einer der folgenden Zeiten kann und in einem lustigen Team mithelfen möchte, kann sich gerne unter 02182/871026 bei Katja Theisges melden.

Die Ausgabe erfolgt immer

montags 9:10 – 10:10 Uhr oder 10:30 – 11:30 Uhr

dienstags 10:30 – 11:30 Uhr

donnerstags 10:30 – 11:30 Uhr

Also, Freiwillige vor! Ich freue mich auf Euren Anruf.

10.01.2019 YOUR STAGE Festival für junge Kultur

10.01.2019

YOUR STAGE! Festival für junge Kultur

2 Lernorte Kultureller Bildung – 1 Festival!

Die Neusser Schultheatertage YOURSTAGE! sind ein gemeinsames Projekt des Rheinischen Landestheaters Neuss  und der Gesamtschule Norf. Vom 13.6.2019 bis 15.6.2019 öffnen Theater und Schule ihre Türen, um Theater gemeinsam zu sehen, zu machen und zu leben.

So zeigt YOURSTAGE! im Rheinischen Landestheater Neuss beispielhafte Produktionen unterschiedlicher Schulformen aus dem Rhein-Kreis Neuss und bietet in Anschlussgesprächen BACKSTAGE die Möglichkeit für einen intensiven Austausch der Spieler_innen, Zuschauer_innen und Spielleiter_innen. Ergänzt wird das Programm durch eine Lehrer_innenfortbildung BACKSTAGE PLUS an der Gesamtschule Norf. Damit möchten wir einen Beitrag zur Professionalisierung des Schülertheaters leisten, die Vielfalt von Schülertheater zeigen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns besonders, dass Bürgermeister Reiner Breuer die Schirmherrschaft übernommen hat.

Der Wahlpflichtkurs Darstellen und Gestalten der Klasse 7 der Gesamtschule Norf hat sich im ersten Halbjahr mit dem Thema „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“ beschäftigt, Grundbegriffe der Theaterarbeit gelernt und  erste Erfahrungen in der Spielpraxis gemacht. Im zweiten Halbjahr erarbeiten wir nun unsere erste Eigenproduktion „Natürlich gibt es mich. Ich bin Ich.“, mit der wir das Festival eröffnen werden. Zudem wollen wir möglichst vielen Schüler_innen unserer Schule ermöglichen an diesen Tagen, als Zuschauer_innen aktiv Theater zu (er-leben).

Also, Herzlich Willkommen! It’s YOURSTAGE!

Weitere Informationen und die Ausschreibung finden Sie HIER (Sie benötigen dazu einen PDF-Reader).

Nele Schleicher (Festivalleitung)


Landestheater Neuss

24.12.2018 Wortgottesdienste zum Weihnachtsfest

24.12.2018

„Mit wachem Herzen begegnen“ – Wortgottesdienste zum Weihnachtsfest





Am letzten Schultag vor den Ferien feierten die Jahrgänge 5 und 6 und anschließend die Jahrgänge 7 bis 9 mit Herrn Linden einen ökumenischen Wortgottesdienst.

Die Gottesdienste wurden unter der Leitung von Frau Osinska mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 und 6 gestaltet.

Fürbitten, die die Schülerinnen und Schüler beeindruckend formulierten, gaben Anlass zur Besinnung. Eine „Wunschmauer“ sammelte die zahlreichen Wünsche der Schülerinnen und Schüler, die zeigten, dass ein Aufeinanderzugehen und Zueinanderstehen vielen besonders wichtig war:

„ICH und DU und WIR“ aus unserem Schulleitbild wurde sehr häufig zitiert.

Musikalisch wurden die Gottesdienste durch den Schulchor, Schülerinnen und Schülern der Klasse 5 und 6 und von Lehrerinnen und Lehrern begleitet.

 

Sandra Röhrbein-Kaske
Didaktische Leiterin

16.12.2018 Weihnachtsgrüße der GE Norf

16.12.2018


Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit.

Friedenreichs Hundertwasser

 

Wir wünschen Euch und Ihnen und Ihren Familie ein frohes Weihnachtsfest und ausreichend Zeit für die Menschen, die Ihnen nahestehen.

Für das neue Jahr 2019 mögen Glück, Gesundheit und Zufriedenheit sowie viele schöne Momente Euch und Sie begleiten.

 

Herzliche Grüße

Saga Sjölund und das Team der GE Norf