• Team Schulsozialarbeit

>>Team Schulsozialarbeit
Team Schulsozialarbeit 2018-11-23T00:02:18+00:00

Schulsozialarbeit an der Gesamtschule Norf

Schulsozialarbeit muss immer individuell, flexibel und aktuell sein –
nah dran an den Bedürfnissen ihrer Klientel und standortorientiert. Daher unterliegen ihre Aufträge und Inhalte einem stetigen Wandel. Doch eines ändert sich nie – Wir sind für unsere Schülerinnen & Schüler da – aber auch für deren Eltern und unserer Lehrerinnen & Lehrer

Wir Schulsozialpädagoginnen sind während der Schulzeit & nach Vereinbarung telefonisch oder persönlich, in unserem Büro im Ganztagsbereich, zu erreichen.



Dipl. Soz-päd. Annette Grave
02137/99 75 260 annette.grave@ge-norf.de


B.A. Erz.wiss. Nadine Kramer
0172/82 17 857 n.kramer@but-neuss.de


Wir stehen einzelnen Personen oder Gruppen der Gesamtschule zur Verfügung mit

  • Informationen

  • Beratung

  • konkreter Hilfe

  • Begleitung in Problemlagen
  • Vermittlung von Kontakten



Wir ermutigen dazu Probleme anzugehen und geben Hilfe zur Selbsthilfe. Wir helfen bei der Diagnostik und unterstützen bei der Kontaktaufnahme zu Personen anderer Professionen / Institutionen.

Die Gespräche und Informationen werden von uns unbedingt vertraulich behandelt. Die gesetzliche Schweigepflicht nach §203 StGB ist für uns bindend.

Wir bieten Unterstützung an für Kinder & Jugendliche bei Unsicherheiten, in Krisen und Schwierigkeiten

  • mit sich selbst

  • mit Freundinnen & Freunden

  • mit Leistungsanforderungen

  • mit Lehrerinnen & Lehrern

  • mit Eltern

  • mit Familienmitgliedern

  • mit der freien Zeit



Im Rahmen von Bildung und Teilhabe (BuT)

  • beraten wir zum Leistungsangebot

  • unterstützen wir bei der Antragsstellung

  • helfen wir bei Schwierigkeiten im Bewilligungsverfahren

  • unterstützen wir bei der Auswahl geeigneter Leistungsanbieter (Nachhilfe, Sportverein u.a.m.)



Wir unterstützen im Schulalltag z.B.

  • durch Unterrichtsbesuche

  • Teilnahme am Klassenrat

  • mittels Klassenprojekten

  • in Fördern & Fordern

  • bei der Streitschlichtung

  • durch präventive Angebote

  • bei Schulprojekten

  • bei Schülerfirmen

  • in AGs…