• Schullaufbahn und Abschlüsse

>>>Schullaufbahn und Abschlüsse
Schullaufbahn und Abschlüsse 2018-07-12T01:13:58+00:00

An der GE Norf wird – im Gegensatz zum Gymnasium- bei Aufnahme in die 5. Klasse noch keine Entscheidung über einen bestimmten Schulabschluss oder Bildungsgang getroffen, denn:

Wir fordern und fördern die unterschiedlichen Begabungen und Stärken der Schülerinnen und Schüler im Verlauf der Schulzeit und führen unsere Schülerinnen und Schüler -Ihre Kinder- zum bestmöglichen Abschluss.

Während der gesamten Schulzeit an der GE Norf werden unsere Schülerinnen und Schüler und auch Sie als Eltern intensiv mit individuellen und persönlichen Laufbahnberatungen begleitet.

Die Sekundarstufe I der Gesamtschule kann mit insgesamt vier verschiedenen Schulabschlüssen abgeschlossen werden:

Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HA 9)

Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss nach Klasse 10(HA 10)

Sekundarabschluss I – Fachoberschulreife (FOR)

Sekundarabschluss I – Fachoberschulreife mit Qualifikation(FOR Q) – Voraussetzung zum Besuch der Gymnasialen Oberstufe




AUFBAU UND ABSCHLÜSSE DER OBERSTUFE

Schülerinnen und Schüler, die den 10. Jahrgang mit der Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk abschließen, haben die Möglichkeit, in die dreijährige gymnasiale Oberstufe der GE Norf überzugehen.

Die gymnasiale Oberstufe in NRW setzt sich aus einer einjährigen Einführungsphase (EF) und einer zweijährigen Qualifikationsphase (Q1 und Q2) zusammen. Nach erfolgreichem Abschluss des ersten Jahres der Qualifikationsphase kann die Fachhochschulreife (schulischer Teil), am Ende des zweiten Jahres das Abitur erworben werden.

Auch während der Schulzeit in der Gymnasialen Oberstufe finden zahlreiche Informationsveranstaltungen und individuelle Beratungsgespräche statt, damit die umfassenden Belegverpflichtungen einwandfrei eingehalten werden und gleichzeitig die bestmögliche Laufbahn eingeschlagen wird.

Die GE Norf vergibt alle in Deutschland erreichbaren Schulabschlüsse.